Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vor dem Kauf eines Welpen:

  1. Darf ein Hund in der Wohnung gehalten werden? (Es gibt Richterurteile bzgl. der Haltung kleinerer Haustiere in Wohnungen. Diese dürfen nicht mehr generell verboten werden)
  2. Sind Sie Sicher, dass keiner in Ihrer Familie eine Hundehaarallergie hat ? (Havaneser haaren nicht so, wie andere Hunde. Ihr Fell riecht kaum. Ein Havaneser ist auch bedingt Hundeallergiker geeignet.)
  3. Sind Sie bereit sich für mindestens 13-16 Jahre auf einen Hund einzustellen?
  4. Haben Sie jemanden, der sich um den Hund kümmert, sollten Sie eine Fernreise planen?
  5. Wer könnte mit dem Hund Gassi gehen, wenn Sie länger unterwegs sind?
  6. Beachten Sie, dass ein Welpe tagsüber anfangs fast stündlich zum lösen raus muss um stubenrein zu werden.
  7. Können Sie die ersten Wochen möglichst zuhause sein und für längere Abwesenheit jemanden zur Aushilfe organisieren.
  8. Auch das Alleinbleiben muss geübt werden. Sind Sie bereit dazu ?
  9. Ein Welpe ist nicht gewohnt allein zu sein und kennt es bisher immer mit Mutter / Wurfgeschwistern zusammen zu sein.
  10. Haben Sie den Eindruck, dass ihre Kinder in der Lage sind, unter Ihrer Anleitung, mit einem Welpen umzugehen? Welpen haben i.d.R. noch kurze sehr aktive Phasen, auf die eine sehr lange Ruhephase folgt.
  11. Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung des Hundes einverstanden ?
  12. Werden Sie oder Ihre Familie dazu bereit sein, täglich mit Ihrem Hund spazieren zu gehen?
  13. Können und wollen Sie Kosten- und Pflegeaufwand für  Ihren Hund aufbringen ?

Wenn Sie alle diese Fragen mit einem klaren "Ja" beantworten können, sind Sie bereit, für Ihren neuen Weggefährten !